Background

GRUNDLAGEN


Am Anfang stand die Entscheidung – wir bauen CIRRUS und konzentrieren uns auf die Software als Dienstleistung. Während wir für frühere Systemlandschaften unseren Fokus auf Hardware und Betriebssystem legten, schenken wir heute dem SKILL der beteiligten Ingenieure besondere Aufmerksamkeit.

Neben den Grundlagen (universitäres oder Fachhochschulstudium in Software/Informatik) wurden einige hundert Manntage in die spezifische Weiterbildung investiert. Nur so kann ein «Baukasten» entstehen, der auch durch unsere Solution Partner verstanden und intuitiv genutzt wird!

Pius D. | CIRRUS – Solution Development, Head of



Die CIRRUS Architektur orientiert sich strikt am Schichtenmodell: 1. Datenbank, 2. Business Logik und 3. User Interface. Als zertifizierter MS Partner bedient sich unsere Produktentwicklung für den ersten und zweiten Layer des Microsoft® Framework mit C#/.Net und zugehörigen Libraries (z.B. WPF), während der dritte Layer mittels AngularJS Framework (Google / JavaScript) umgesetzt wird.

Natürlich haben die beteiligten Ingenieure unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte und Spezialqualifikationen, nach denen sie zielführend eingesetzt werden. Für die Identifikation mit CIRRUS als Ganzem ist es aber ebenso wichtig, dass alle Layer von allen Beteiligten verstanden, unterstützt und nachhaltig belebt werden.



„So nimmt CIRRUS Monat für Monat Gestalt an, das Team wird grösser, neue Features werden fühlbar und die AHA Erlebnisse werden zum Alltag!“

  • STOP VIDEO