Big…Bigger…USA!

Kategorie Industry News
Chevron TankstelleWeltweit grösste Chevron Tankstelle

Die USA sind bekannt für XXL! Auch bei Tankstellen und Convenience wird hier keine Ausnahme gemacht. 154.000 Convenience Stores gibt es bereits, an etwa 120.000 davon wird Treibstoff verkauft. Aber wird die Zahl der Convenience Stores auch weiter steigen? 

Flächenmässig sind die Vereinigten Staaten von Amerika das drittgrösste Land der Welt. Die Ausdehnung Deutschlands macht gerade einmal 3.6% der über 9.8 Millionen Quadratkilometer Fläche der USA aus. Die Schweiz noch nicht einmal 0.5%!

Findest Du auch, dass das etwas schwierig zum Vorstellen ist? Daher noch einmal anders gesagt, die reine Flugzeit, die Du von der Ost- zur Westküste benötigst, beträgt fast 6 Stunden!

Es verwundert daher auch nicht, dass das Tankstellennetz sehr ausgeprägt ist.

Im Ländervergleich zwischen der Schweiz, den USA und Deutschland fällt auf, dass es in den USA fast 50-mal mehr Tankstellen als in der Schweiz und etwa 12-mal so viele wie in Deutschland gibt. Vergleichst Du die Anzahl der Tankstellen jedoch mit der Flächengrösse des Landes, stellt sich heraus, dass die Schweiz die grösste Konzentration hat. Mit 8 Tankstellen pro 100 Quadratkilometer führt die Schweiz ganz klar vor Deutschland und den USA, die mit 1.2 Tankstellen pro 100 Quadratkilometer an letzter Stelle steht. Das wirft natürlich auf Schweizer Seite die Frage auf, warum die Konzentration so hoch ist.

Viel wichtiger ist aber die Thematik, ob dies bedeutet, dass die USA hier Aufholbedarf beim Ausbau des Tankstellennetzes haben. Die Antwort darauf lautet ganz entschieden, dass es diesen gibt! Schaust Du Dir jedoch die Bevölkerungsdichte im Ländervergleich an, da sind die USA sehr weit hinter der Schweiz und Deutschland. Weite Teile der USA sind unbewohnbar und das wird sich vermutlich auch nicht so schnell ändern.

Im Auto-Land USA gibt es eine klare geografische Konzentration an Tankstellen. Rund ein Viertel davon findest Du alleine in den drei Staaten Texas, Kalifornien und Florida. Unser Office ist somit nicht nur im Zentrum des Silicon Valleys sondern auch gut aufgestellt, um das kalifornische Tankstellen Business zu erobern. Wir sind ja schliesslich nicht nur wegen der Sonne hier 😉

Trotz der Tankstellendichte, steigt allerdings der Bedarf an Bequemlichkeit und gleichzeitig auch an Schnelligkeit im gesamten Land. Die NACS (National Association of Convenience Stores) geht davon aus, dass der Ausbau von Convience Stores auch weiter steigen wird. Mit ein Grund ist, dass man die Customer Experience für die rund 160 Mio. Amerikaner, die täglich in einem Convenience Store einkaufen, weiter ausbaut. Man investiert vermehrt in Innovation, Vielfalt im Sortiment und spricht neue Zielgruppen an. Hier spielt vor allem die gesündere Ernährung eine grosse Rolle.

Hast Du schon einmal in den USA getankt? Dann lass uns dies doch einmal von der Nähe betrachten! Dazu nehmen wir Dich gleich mit auf die grösste Chevron Tankstelle der Welt, die unglaubliche 96 (!) Tankplätze und eine Fläche von 4.600 Quadratmetern aufweist.

Fährst Du also an so eine US-Tankstelle, kannst Du direkt an der Zapfsäule mit der Kreditkarte bezahlen. Möchtest Du hingegen mit Bargeld begleichen, so gehst Du zunächst in den Store und lässt Dir eine Zapfsäule freigeben. Nachdem Du dem netten Personal den Betrag für den Du zu tanken beabsichtigst in Bar bezahlt hast, läufst Du zurück zum Auto und tankst. So weit, so gut!

Aber halt! Was ist denn, wenn Du volltanken wolltest und zu viel oder zu wenig Bargeld gegeben hast? Kein Problem; Du läufst einfach wieder in den Shop zum netten Kassenpersonal und zahlst entweder nach oder holst Dir Dein Restgeld ab. Wir finden, das ist nicht sehr Endkunden freundlich. Zudem belastet dieser Zahlungsablauf das Kassenpersonal. Klar, bei uns im deutschsprachigen Raum läuft es etwas anders. Im Gegenzug laufen wir Gefahr, dass jemand nach dem Tanken einfach weg fährt.

Für beide Szenarien gibt es natürlich Ansätze, wie zum Beispiel unser Mobile Payment, welches die Lösung sowohl für Dich, Deine Endkunden, als auch für Dein Personal bietet.

Kombiniert man also das Wachstum im Ausbau und gleichzeitig verschiedene technologische Herausforderungen vor denen der Markt steht, so sehen wir ein riesen Potential!

Hinter CiRRUS verbirgt sich das Social Media-Team der BiCA. Wir sammeln für Euch alle wichtigen, unterhaltsamen und alle aktuellen Informationen rund um CiRRUS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.